Mauro Colagreco. René Redzipi. Jonnie Boer. Joan Roca. Daniel Humm. Sergio Herman. Claus Peter Lumpp. Grant Achatz. Alex Atala.

Sie bewundern einen internationalen Spitzenkoch? Dann gehen Sie einfach mal davon aus, dass ich ihn kenne!

Ich habe mit den 170 besten Köchen (Stand Februar 2020) der Welt zusammengearbeitet. Ich habe nicht bei ihnen mal gegessen, oder in ihren Restaurants vorbeigeschaut. Nein, ich habe Schulter an Schulter mit ihnen in der Küche gestanden und zusammen mit ihnen gekocht. Auf Augenhöhe. Ich kenne ihre Stärken und ihre Schwächen. Ich kenne ihre Rezepte, ihre Lebensmittel, ihre Lieferanten. Ich kenne ihre kleinen und ihre großen Tricks, ihre Spleens und ihre Macken.

Diese Erfahrung haben exakt fünf Menschen auf dieser Welt – und ich bin einer von den Fünfen.

Mauro Colagreco. René Redzipi. Jonnie Boer.
Joan Roca. Daniel Humm. Sergio Herman.
Claus Peter Lumpp. Grant Achatz. Alex Atala.

Sie bewundern einen internationalen Spitzenkoch?
Dann gehen Sie einfach mal davon aus, dass ich ihn kenne!

Ich habe mit den 170 besten Köchen (Stand Februar 2020) der Welt zusammengearbeitet. Ich habe nicht bei ihnen mal gegessen, oder in ihren Restaurants vorbeigeschaut. Nein, ich habe Schulter an Schulter mit ihnen in der Küche gestanden und zusammen mit ihnen gekocht. Auf Augenhöhe. Ich kenne ihre Stärken und ihre Schwächen. Ich kenne ihre Rezepte, ihre Lebensmittel, ihre Lieferanten. Ich kenne ihre kleinen und ihre großen Tricks, ihre Spleens und ihre Macken.

Diese Erfahrung haben exakt fünf Menschen auf dieser Welt
– und ich bin einer von den Fünfen.

HANGAR-7:
Einblicke in Küchenstile und Konzepte

Salzburg wurde mein Heimat- und Berufsort. Seit April 2004 arbeite ich für den Red Bull Hangar-7 mit seinem einzigartigen Gastkochkonzept. Diese Zeit hat mich maßgeblich geprägt, da ich bislang bei mehr als 156 Starköchen in die Töpfe schauen und somit verschiedenste Küchenstile und Konzepte aus der ganzen Welt kennenlernen durfte.

Bruchstücke:
Lernen und
Anders Machen

Fehlt Ihnen auch oft nur ein kleines Bruchstück, um das große Ganze perfekt zu machen? Kein geringeres Ziel steckt hinter meiner Firma Bruchstücke. Nach dem Motto „Lern wie es sich gehört und mach es dann anders!“ möchte ich die Arbeit von Köchen erleichtern, sowie Menschen mit meinem Wissen und meinen Erfahrungen inspirieren.

Die von mir entwickelten BRUCHSTÜCKE stehen für Effizienz in der Küche und bereichern darüber hinaus das Erlebnis der Gäste in Form von Geschmack und Genuss.

Das Bruchstück No 1 ist in Zusammenarbeit mit der Firma Lohberger entstanden.